Rudersberger Adventswald

Freitag, 6. Dezember 2019 | 14:00 Uhr

Lassen Sie Eile und Stress hinter sich und verbringen Sie ein paar gemütliche Stunden zur Weihnachtszeit in Rudersberg. Aus der Rudersberger Ortsmitte geht es mit Naturparkführer Walter Hieber auf herrschaftlicher Route nach Zumhof, wo Joachim Pokorny eine leckere selbstkreierte Wegzehrung aus seiner Nudelmanufaktur (Zumhofer Hausnudeln) reicht. Gestärkt folgt der Anstieg zur ehemaligen Burg Waldenstein. Hier werden die Wanderer bei klarem Wetter mit einem herrlichen Ausblick und einem Gipfelschnäpsle (oder alkoholfreier Alternative) belohnt, bevor es wieder ins Tal geht. Dort erwartet Sie der Rudersberger Adventswald.

Mächtige, funkelnde Tannen strecken sich zum Himmel und schaffen eine einzigartige Kulisse. Unter den ausladenden Ästen stattlicher Nadelbäume verwandelt sich der Alte Rathausplatz zu einem gemütlich-schummrigen und vor Witterung geschützten Raum. Mit seiner ganz besonderen vorweihnachtlichen Stimmung und zauberhaften Atmosphäre lädt der schmucke Adventswald in der Rudersberger Ortsmitte zum Träumen und Genießen ein.

Inklusiv-Leistungen

  • Hausführung und Snack bei den Zumhofer Hausnudeln
  • Sachkundige Wanderung mit Walter Hieber
  • Essen- und Getränkebons für den Rudersberger Adventswald im Wert von 10 Euro
  • Kleine Adventswald-Überraschung mit Weihnachtsmann und Bürgermeister


Preis: pro Person 42 Euro

Treffpunkt: Parkplatz der Firma WERU,
Zumhofer Straße 25, 73635 Rudersberg

Warme Kleidung, festes und winterfestes Schuhwerk und körperliche Fitness sind Voraussetzung für eine Teilnahme
 

Eigene An- und Abreise. Parken am Treffpunkt kostenlos. Teilnahme ist nur nach Vorlage der Teilnahmebestätigung möglich. Maximal 4 Plätze pro Person und Bestellung buchbar.