Brunnenwanderung durch Bad Cannstatt

Mittwoch, 1. April 2020 | 13:00 Uhr

Bad Cannstatt besitzt das zweitgrößte Mineralwasservorkommen Europas. 22 Millionen Liter sprudeln hier jeden Tag aus dem Boden. Dieses große Quellgebiet an einem Tag komplett zu erkunden, ist fast unmöglich. Bei dieser Wanderung schaffen wir es jedoch gemeinsam zu einigen der wichtigsten, bekanntesten und verstecktesten Brunnen und Quellen.

Und natürlich werden wir die unterschiedlichen Wasser auch probieren. Keine Angst: Es gibt hier nicht nur Sauerwasser. Die Erklärungen und Hintergründe dazu erläutert Ihnen der Bad Cannstatter Stadtführer Stefan Betsch. Er wird sie mit Geschichten rund um die Quellen, deren Nutzung und die Blütezeit der bedeutendsten Badestadt Europas im 19. Jahrhundert unterhalten.

Die Tour startet am Volksbank Stuttgart Quartier in der Daimlerstraße am Wasen und führt an insgesamt sieben der 19 Quellen vorbei. Dabei durchqueren wir einen großen Teil Bad Cannstatts, unter anderem die historische Altstadt, den Kurpark und das Kurviertel.

Inklusiv-Leistungen

  • ca. vierstündige Stadtführung mit Stefan Betsch
  • Hefezopf und Brezeln der Bäckerei Sailer
  • aus Bad Cannstatt
  • Broschüre
 

Preis: pro Person 24 Euro

Treffpunkt: Volksbank Stuttgart Quartier, Daimlerstr. 129, 70372 Stuttgart

Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Bequeme und wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und körperliche Fitness sind Voraussetzung für eine Teilnahme.

Eigene An- und Abreise. Parken Selbstzahler. Teilnahme ist nur nach Vorlage der Teilnahmebestätigung möglich. Maximal 4 Plätze pro Person und Bestellung buchbar.