Tagesausflug in die Heimat von Laible und Frisch

Freitag, 20. Juli 2018

Erleben Sie, wo und wie beste schwäbische Unterhaltung produziert wird. Besuchen Sie das Produktionsbüro von Schwabenlandfilm und „schmecken“ Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Tag in und um „Schafferdingen“.

Wir nehmen Sie mit auf eine einzigartige Filmtour an die original Drehorte der SWR-Serie „Laible und Frisch“ und des Kinofilms „Laible und Frisch – Do goht dr Doig“. Spazieren Sie über den Marktplatz in „Schafferdingen“ (Bad Urach) – dem Ort, an dem die Brezel erfunden wurde. Das Mittagessen nehmen Sie im urschwäbischen Filmgasthof „Göckle“ ein. Der Schauspieler Winfried Wagner (alias Walter Laible) wird Sie während der Tour besuchen und kann Ihnen Interessantes und Humorvolles von den Dreharbeiten berichten.

Probieren Sie in der Filiale des Großbäckers „Frisch“ in Dettingen an der Erms leckere Schokocroissants. Eine Besichtigung der historischen „Häberlesmühle“ schließt sich an, Sie werfen einen Blick in die Villa von Manfred Frisch (Simon Licht) und fahren durch das Biosphärenreservat Schwäbische Alb. Als Höhepunkt erleben Sie die echten Albbüffel hautnah und verkosten den
Albbüffelkäse.

Diese exklusive Führung begleitet Frieder Scheiffele, Geschäftsführer von „Schwabenlandfilm“ sowie Erfinder und Filmproduzent von „Laible und Frisch“. Er berichtet aus erster Hand, wie die Dreharbeiten zum Kinofilm über die beiden verfeindeten Bäcker „Laible“ und „Frisch“ verlaufen sind. Im Reisebus gib es zahlreiche Ausschnitte der Serie zu sehen.

Inklusiv-Leistungen

  • Busfahrt nach Reutlingen und zurück sowie Rundfahrt an die Drehorte
  • Brezeln und Sekt im Schwabenlandfilm-Produktionsbüro
  • Mineralwasser im Bus
  • Besichtigung der Drehorte im malerischen Bad Urach
  • Maultaschen-Mittagessen im Gasthof „Glöckle“ (Rößle Dettingen)
  • Treffen mit Schauspieler Winfried Wagner
  • Spaziergang an die Drehorte in Dettingen Erms
  • Kaffee und Schokocroissant in der „Filiale Frisch“ (Bäckerei Winter)
  • Führung durch das Mühlenmuseum
  • Besichtigung der „Villa Frisch“ (Schwörer Haus)
  • Käseverkostung bei den Albbüffeln (Hohensteiner Hofkäserei)
  • Abschlussgeschenk von der Bäckerei „Laible“


Preis: pro Person 89 Euro


Treffpunkt: Winnenden, Waiblingen und Stuttgart. Weitere Informationen erhalten Sie mit Ihrer Teilnahmebestätigung.

Teilnahme ist nur nach Vorlage der Teilnahmebestätigung möglich.