Friedrichsbau Varieté: GRANDE REVUE

Freitag, 25. Januar 2019 | 20:00 Uhr

Stuttgart atmet Extravaganz! Die Produktion GRANDE REVUE sprengt die Grenzen einer klassischen Revue und präsentiert sich am Puls der Zeit. Glamourös, einzigartig und ergreifend sind die künstlerischen Performances, die sich in ihrer Vielfalt zu einem Gesamtkunstwerk aus kraftvoller Akrobatik, sinnlichem Revue-Ballett und betörendem Gesang zusammenfügen.

Das Spiel aus Licht und Schatten lässt Pailletten geheimnisvoll funkeln wie eine Verheißung von Poesie und Eleganz, die sich in kraftvollen, fulminanten Bildern entlädt. Starke Songs und ergreifende Hymnen unterstreichen dabei die eindrucksvolle Atmosphäre.

Mit der Sängerin Cassie McIvor konnte eine Ausnahme-Künstlerin gewonnen werden, die mit ergreifender und vielseitiger Stimmgewalt überzeugt, die sie zum weltweit gefragten Act macht. Unter anderem teilte sie schon im chinesischen Macau die Bühne mit Madonna und Mariah Carey. Zusammen mit dem internationalen Ensemble entsteht ein künstlerischer Kosmos voller Poesie und Emotionen, in der sich Gesang, Revue-Tanz und Artistik eindrucksvoll begegnen.

Mit Blick auf die Tradition einer klassischen Revue erschafft Regisseur Ralph Sun in der Wintershow des Friedrichsbau Varietés eine vereinnahmende, kreative Welt und platziert gekonnt moderne Akzente, die dieser Revue ihren facettenreichen Charakter verleihen: Stylish, elegant und mitreißend. It‘s time to shine –willkommen bei der GRANDE REVUE! Genießen Sie diese fantastische Show mit Familie und Freunden. Oder verschenken Sie diesen unvergesslichen Abend zu Weihnachten.

Tickets

Karten-Hotline: 0711 / 225 70 70

Preise:
PK1: 43 Euro | PK2: 38 Euro | PK3: 33 Euro

Preise inkl. 3-Gänge-Menü:

PK1: 69 Euro | PK2: 64 Euro | PK3: 59 Euro

Veranstaltungsort: Friedrichsbau Varieté am Pragsattel, Siemensstr. 15, Stuttgart

Einlass: 19:00 Uhr

Inklusiv-Leistungen

 

  • Eintrittskarte
  • Garderobe
  • Sektempfang
  • Poster zur Show
  • Treffen und Fotostunde mit den Künstlern nach der Show im Foyer
  • Fakultativ: 3-Gänge-Menü mit Vor- und Hauptspeise ab 19 Uhr sowie ein Dessert zur Pause. Die Auswahl der Speisen sowie die vegetarische Variante werden Ihnen gerne bei der Buchung mitgeteilt.