Living 80th

Freitag, 24. Februar 2017 | 20:00 Uhr

Die 80er Jahre waren verrückte Zeiten, eine Fundgrube an neon-farbenen Skurrilitäten, schultergepolsterten Outfits, gewagten Afrolook-Frisuren und grandiosem Rock und Pop, der heute noch ganze Radiosendungen füllt. Auf diese musikalische Spielwiese begeben sich die Künstler, Artisten und Akrobaten aus der ganzen Welt und zelebrieren auf mitreißende Hits ihre schrillen Varieté-Acts und atemberaubende Kunststücke. „Living 80th“ ist gute Laune und Lebensfreude pur!

Der Veranstaltungsort

Das Friedrichsbau Varieté ist im Dezember 2014 auf den Stuttgarter Pragsattel gezogen und hat die neue Spielstätte mit der fulminanten Eröffnungsshow „Celebrating THE KING“ eingeweiht. Im geräumigen Foyer können sich die Gäste bei einem Glas Sekt und kulinarischen Köstlichkeiten auf den Abend einstimmen. Im Theatersaal werden für 280 Zuschauer an elegant eingedeckten Tischen spektakuläre Varieté-Inszenierungen geboten, die in eine andere Welt entführen. Artisten und Akrobaten von Weltklasse zeigen Darbietungen in allen Facetten und Genres. Von Luftartistik über Comedy und Jonglage bis hin zu Kontorsion und Kraftakrobatik – kein Auge bleibt trocken, kein Wunsch unerfüllt!

Inklusiv-Leistungen

  • Eintrittskarte
  • Garderobe & Begrüßungssekt
  • Persönliche Begrüßung durch die Friedrichsbau-Geschäftsführung
  • Poster zur Show
  • Fakultativ: 3-Gänge Menü mit Vor- und Hauptspeise ab 19:00 Uhr sowie ein Dessert zur Pause. Die Auswahl der Speisen sowie die vegetarische Variante werden Ihnen gerne bei der Buchung mitgeteilt.

Tickets

Preise:
Kategorie 1: 42 Euro 
Kategorie 2: 37 Euro
Kategorie 3: 32 Euro

Preise inkl. 3-Gänge-Menü:
Kategorie 1: 68 Euro 
Kategorie 2: 63 Euro
Kategorie 3: 58 Euro


Eigene Anreise und Abreise. Bitte bei Alkoholgenuss an die Abholung denken. 

Veranstaltungsort

Friedrichsbau Varieté am Pragsattel,
Siemensstr. 15, Stuttgart

Einlass: 19:00 Uhr.