Bankier Welt

Das exklusive Magazin für Kunden und Mitglieder

Nr. 1/2020

Stefan Zeidler

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bankiers,

traditionelle Werte gewinnen in unsicheren Zeiten an Bedeutung. Die Corona-Pandemie hat uns alle unerwartet vor unbekannte Herausforderungen gestellt und die langfristigen Konsequenzen für Gesellschaft als auch Wirtschaft sind noch nicht abzusehen. Zur Pressekonferenz im Februar dieses Jahres konnten wir trotz des schwieriger werdenden Marktumfelds noch einen positiv verhaltenen Ausblick auf die weitere Entwicklung unserer Bank werfen. Die Folgen des wirtschaftlichen Lockdowns treffen aber natürlich auch uns genauso wie Sie, sowohl im privaten als auch geschäftlichen Umfeld.

Viele unserer Kunden haben gerade uns als Bank gewählt, weil sie die Volksbank Stuttgart eG als soliden und fairen Partner – auch durch unsere gelebten Genossenschaftswerte – schätzen. Das zeigt sich durch langjährige Geschäftsbeziehungen, die oft schon seit Generationen gepflegt werden. Und das zeigt sich auch in der stetig gewachsenen Zahl an Mitgliedern, also Bankiers der Volksbank Stuttgart eG, wie wir aktuell rund 176.000 unserer Kunden nennen.

Durch unser Geschäftsmodell sind wir unseren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. Das heißt, Sie dürfen mit Recht ein umsichtiges Wirtschaften von Ihrer Bank erwarten und wir setzen hier auf ein konsequentes Kosten- und Ressourcenmanagement. Verantwortungsbewusstes Handeln ist für uns Teil einer langfristig orientierten Geschäftspolitik. Deshalb haben wir auch bereits seit Mitte 2019 die Umstellung auf ein neues Kontosystem, unser Hausbank-Modell, das zum 1. Oktober 2020 gestartet ist, geplant. Wir sind der Ansicht, dass wir mit diesem Hausbank- Modell genossenschaftliche Werte weiter verkörpern, da Sie als Kunde einen größeren Handlungsspielraum zur Gestaltung Ihres Konto-Modells erhalten und wir unserer wirtschaftlichen Verantwortung entsprechend den Marktgegebenheiten gerecht werden.

Neue Technologien schaffen neue Möglichkeiten, Bankleistungen in Anspruch zu nehmen. Viele Transaktionen werden heute überwiegend telefonisch, online oder in unseren Selbstbedienungsstellen abgewickelt. So nutzen bereits annähernd 150.000 Kunden die digitalen Banking-Angebote, jährlich werden weit über 20 Millionen Vorgänge mit dem Smartphone und Tablet erledigt. Das ist bequem, einfach und zeitsparend. Gleichzeitig wird das persönliche Beratungsgespräch mit einem ganzheitlichen Beratungsansatz immer wichtiger. Dafür wollen wir uns weiterhin Zeit nehmen.

Im Jahr 2019 haben wir begonnen, unser Filialnetz dem geänderten Kundenbedarf anzupassen. Manche Filialen führen wir als Selbstbedienungsstellen weiter, andere sind zu geänderten Öffnungszeiten für Sie da und in den umgewandelten Beratungsfilialen nehmen wir uns Zeit für ausführliche Beratungsgespräche. Parallel dazu haben wir die Erreichbarkeit, die Service-Angebote und die Mitarbeiterzahl in unserem KundenDialogCenter ausgeweitet. Und seit August ist das Volksbank Stuttgart Mobil mit ergänzendem Service- und Beratungsangebot zusätzlich für Sie im Geschäftsgebiet unterwegs.

Veränderungen fallen nicht immer leicht, aber wir finden, es ist wichtig, frühzeitig geplant zu agieren, statt unter Druck reagieren zu müssen. Natürlich können wir nicht alle Herausforderungen auf einmal lösen, aber wir haben gute Ideen, an denen wir intensiv arbeiten und ein motiviertes Team, das sich den neuen Aufgaben stellt und für Sie da ist. Dafür stehen wir als Volksbank Stuttgart eG.

Für die kommende Herbst- und Winterzeit wünsche ich
Ihnen alles Gute und vor allem – bleiben Sie gesund!

Ihr Vorstand