VR-PRIMAX

Das Konto für Taschengeld, Spiel und Spaß

Mit VR-PRIMAX lernen Kinder spielerisch den Umgang mit Geld - altersgerecht, sicher und mit attraktiver Verzinsung. Das flexible Konto startet von Geburt an als Sparkonto und begleitet Ihr Kind bis zu den ersten eigenen Bankgeschäften als Taschengeldkonto.

VR-PRIMAX Vorteile

 

  • Gebührenfreies Girkonto
  • Attraktive Guthabensverzinsung
  • Mitgliedschaft mit attraktiver Dividende
  • Auf Wunsch mit VR-ServiceCard für Eltern
  • Ab 7 Jahren mit VR-BankCard für Ihr Kind
  • 5 Euro Startguthaben
  • VR-PRIMAX Sparposter zum sammeln von Bonuspunkten
  • Spannende Veranstaltungen und Aktionen mit dem VR-PRIMAX Gutscheinheft
  • Interessante Geschichten und Rätselspaß im VR-PRIMAX Magazin

VR-PRIMAX Extras

VR-PRIMAX Sparposter

VR-PRIMAX Sparposter
VR-PRIMAX Sparposter

Mit dem 3. Lebensjahr erhält Ihr Kind das VR-PRIMAX Sparposter. Hier wird regelmäßiges Sparen mit kleinen Geschenken belohnt.

VR-PRIMAX Magazin

VR-PRIMAX Magazin
VR-PRIMAX Magazin

Marc, Penny, Tina, Mike und ihr Hund Sam erleben immer spannende Abenteuer, die im VR-PRIMAX Magazin nachzulesen sind. Das Magazin ist kostenlos in jeder Filiale der Volksbank Stuttgart eG erhältlich.
Erscheinungsweise: monatlich

VR-PRIMAX Gutscheinheft

VR-PRIMAX Gutscheinheft
VR-PRIMAX Gutscheinheft

Ab dem 6. Geburtstag Ihres Kindes gibt es das VR-PRIMAX Gutscheinheft mit tollen Geschenken und spannenden Ausflügen.
Erscheinungsweise: 2 x jährlich

Kontomodell im Überblick

Stand: 01.01.2016 VR-PRIMAX1
Gebührenfreies Girokonto
Ja
Startguthaben
5,00 EUR
VR-ServiceCard für Eltern
Ja
VR-BankCard fürs Kind (ab dem 7. Lebensjahr)
Ja
Guthabenverzinsung

Ja

variabel, Staffelverzinsung2

Attraktive Dividende
Ja
VR-PRIMAX Sparposter (ab dem 3. Lebensjahr) Ja
VR-PRIMAX Magazin Ja
VR-PRIMAX Gutscheinheft (ab dem 6. Lebensjahr)
Ja
  • Inklusiv-Leistungen
    Die Kontoabrechnung erfolgt vierteljährlich

1 Voraussetzungen für VR-PRIMAX sind Ihre Unterschrift und die Mitgliedschaft Ihres Kindes bei der Volksbank Stuttgart eG.
2
Staffelzins variabel (veränderlich): Berechnung anteilig für Beträge bis 2.500 EUR bzw. ab 2.500,01 EUR.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Stuttgart eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.