Der Raiffeisenmarkt Weiler zum Stein

Partner für Landwirtschaft, Wein- und Hobbygärtner.

Neben 90 Filialen an Rems und Neckar kann die Volksbank Stuttgart eG auch ein Warengeschäft vorweisen.

Aus der Zeit der ehemaligen Raiffeisenbank Weiler stammend ist der Raiffeisenmarkt Weiler zum Stein ein gesuchter Partner für Landwirtschaft, Wein- und Hobbygärtner. Gleichzeitig findet der Kunde auch eine große Auswahl an Getränken vor. Nicht nur die Anzahl der Mitarbeiter wurde innerhalb der letzten 25 Jahre um mehr als das Dreifache erhöht, auch der Umsatz des Markts stieg stetig an. So wurde von den sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Jahr 2013 zum ersten Mal die stolze Zahl von drei Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet.

Auszug aus dem Warensortiment
Auszug aus dem Warensortiment

Das Team des Raiffeisenmarkts hat die Möglichkeit, das Warensortiment frei auszuwählen und kann so auch auf regionale Bedürfnisse und Kundenwünsche eingehen. Fachkompetenz, Service und die hohe Leistungsfähigkeit zeichnen den Markt aus. Dies spiegelt sich nicht zuletzt am großen Radius des Einzugsgebiets wieder. So besuchen sogar Kunden aus dem Raum Backnang, Waiblingen, Remseck, Schorndorf und Berglen das Warengeschäft.

Im Jahr 2013 wurden auf dem Dach des Marktes insgesamt 107 Solarmodule installiert. Die Stromerzeugung beläuft sich auf 59.000 kWh seit Inbetriebnahme.

Im Rahmen des Mehrwertprogramms „Bankier Extras“ der Volksbank Stuttgart eG bietet der Raiffeisenmarkt Weiler zum Stein Bankiers ein attraktives Angebot: Mitglieder der Bank erhalten auf alle Compo-Sana-Erden einen Nachlass von 22,22 %.