Nachhaltigkeit

Meine Heimat. Meine Bank. Unser Beitrag.

Als mittelständische Genossenschaftsbank steht die Volksbank Stuttgart eG seit 1865 für tradierte Werte. Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung prägen als genossenschaftliche Prinzipien unser tägliches Handeln und sind fest in der Unternehmens-DNA verankert. Die Förderung unserer Mitglieder als satzungsgemäßer Auftrag bestimmt die Direktiven unserer Unternehmenspolitik.

Dank dieser Grundsätze hat die Volksbank Stuttgart eG nicht nur schwierige Zeiten erfolgreich gemeistert, sie hat darüber hinaus auch viele Unternehmen und private Haushalte generationenübergreifend begleitet; und damit zur nachhaltigen Entwicklung unserer Region beigetragen.

Mit ihrem Nachhaltigkeitsbericht 2017 setzt die Volksbank Stuttgart eG erstmals das Berichtsschema des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) als nichtfinanzielle Unternehmenserklärung um. Damit erfüllt sie nicht nur die Berichtsanforderungen nach § 289 c und § 289 d HGB, sondern zugleich die Anforderungen des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes, welches innerhalb der Europäischen Union die nichtfinanzielle Berichterstattung zu ökonomischen, ökologischen, sozialen sowie Governance-Aspekten ab dem Jahr 2018 vorsieht.

Die Berichterstattung auf Basis des DNK soll dabei nicht nur die Nachhaltigkeitsleistungen der Unternehmen sichtbar, sondern mit einer höheren Verbindlichkeit auch transparent und besser vergleichbar machen. Damit entsteht eine einheitliche Basis für die Bewertung von Nachhaltigkeit und beschreibt zugleich die Mindestanforderungen an Unternehmen, was unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten zu berichten ist.

Nachhaltigkeit oder Sustainability ist keine Erfindung der Neuzeit. Die genossenschaftliche Idee wurde bereits Mitte des 19. Jahrhunderts als bürgerliches Modell zur Selbsthilfe entwickelt. Aufbauend auf den genossenschaftlichen Prinzipien konstruierten die Gründerväter, Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen, den grundlegenden rechtlichen Rahmen für die Genossenschaftsidee: eine Vereinigung mit nicht geschlossener Mitgliederzahl und gemeinschaftlichem Geschäftsbetrieb, die individuelles Engagement und Selbstbewusstsein stärkt sowie wirtschaftliche, soziale und kulturelle Partizipation ermöglicht.

Nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliche Verantwortung zeichnen die Volksbank Stuttgart eG seit ihrer Gründung aus. Vor diesem Hintergrund ist der für das zurückliegende Geschäftsjahr vorgelegte Nachhaltigkeitsbericht mehr als nur formal notwendige Berichterstattung; er ist vor allem Ausdruck ethischer Grundwerte, welche seit über 150 Jahren die Basis unserer Geschäftstätigkeit darstellen.